Drucken, Scannen und Kopieren

In der Universitätsbibliothek können Sie drucken, scannen und kopieren. Buch-Scanner und Kopierer mit Druckfunktion finden Sie in der Zentralbibliothek am Campus Haarentor und in der Bereichsbibliothek am Campus Wechloy.
Zum Drucken, Scannen und Kopieren benötigen Sie Ihren Bibliotheksausweis mit Guthabenfunktion oder eine Guthabenkarte (Pfandkarte). Diese ist an den Guthabenkartenautomaten gegen ein Pfand von 5,- Euro erhältlich. An diesen Geräten ist auch das Aufladen der Guthabenkarte oder des Bibliotheksausweises möglich. Der Pfandbetrag für die Guthabenkarte wird bei Rückgabe einer intakten und unbeschmutzten Karte erstattet und auf Ihr Konto überwiesen.

Preise für Kopien, Ausdrucke und Scans

  •     Kopien und Ausdrucke in Schwarz/Weiß: 0,05 € pro A4-Seite, 0,10 € pro A3-Seite
  •     Kopien und Ausdrucke in Farbe: 0,35 € pro A4-Seite, 0,70 € pro A3-Seite
  •     Scans: 0,02 € pro Scan (Schwarz/Weiß und in Farbe)

Drucken in der Bibliothek und von zu Hause

Mit dem Drucker XPrint können Sie von den PC-Arbeitsplätzen in der Bibliothek aus drucken. Alle Kopierer in der Zentralbibliothek Campus Haarentor und in der Bereichsbibliothek Campus Wechloy dienen auch als Drucker.

So funktioniert es:

  1. Wählen Sie im Druckmenü "XPrint-Drucker".
  2. Wenn Sie in schwarz/weiß ausdrucken möchten, stellen Sie bitte am Computer in den Druckeinstellungen ein, dass in Graustufen ausgedruckt werden soll! Bei einer farbigen Vorlage erfolgt sonst ein farbiger Ausdruck.
  3. Falls Sie einseitig ausdrucken möchten, entfernen Sie bitte den Haken bei "Doppelseitig drucken".
  4. Bestätigen Sie den Druckauftrag.
  5. Es erscheint ein Fenster. Hier werden Sie nach der Nummer Ihrer Guthabenkarte oder Ihres Bibliotheksausweises gefragt.
  6. Bestätigen Sie den Druckauftrag nach der Eingabe Ihrer Kartennummer ein zweites Mal.
  7. Ihre Druckaufträge können Sie an einem beliebigen Drucker/Kopierer abrufen. (Nach 72 Stunden wird ein Druckauftrag automatisch gelöscht.)
  8. Legen Sie hierzu Ihre Karte in das zum Drucker/Kopierer gehörende Kartenlesegerät.
  9. Bestätigen Sie, dass Sie drucken wollen.
  10. Bestätigen Sie, dass Sie das angezeigte Dokument drucken wollen. Danach wird Ihr Druckauftrag ausgeführt.

Drucken von zu Hause oder vom eigenen Notebook

Den “XPrint-Drucker“ können Sie auch von Ihrem Notebook oder von Ihrem heimischen Rechner aus nutzen. Installieren Sie dazu den aktuellen virtuellen Drucker-Client "X-Print/QPilot“.

Voraussetzung: Falls Sie bereits eine ältere Version des Clients auf Ihrem Computer installiert haben, sollten Sie diese vor einer Neuinstallation deinstallieren.

Installation für Windows und Mac*:

  1. Laden Sie die 32-Bit- oder die 64-Bit-Version des QPilot-Clients herunter:
    1. Entpacken Sie die Datei.
    2. Starten Sie das Installationsprogramm, indem Sie mit einem Rechtsklick der Maus auf die Datei (QPilot_Client) den Befehl "als Administrator ausführen" starten.
    3. Starten Sie Ihren Rechner neu.
    4. Danach sollten Ihnen die Drucker xprint-Drucker-sw und xprint-Drucker-color automatisch angeboten werden.

*Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Druckertreiber um eine BETA-Version handelt! Sollten Probleme bei der Installation oder Nutzung des Treibers auftreten, wenden Sie sich bitte an die IT-Beratung in der Bibliothek.

Kopieren mit dem Buch-Scanner

  1. Wählen Sie am Kartenlesegerät "Scannen" und bestätigen Sie dies mit der Häkchen-Taste.
  2. Legen Sie das Buch auf den Scanner.
  3. Wählen Sie am Touchscreen des Scanners die gewünschte Sprache aus.
  4. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und bestätigen Sie diese mit dem Häkchen unten rechts.
  5. Wählen Sie das Medium "Drucker" aus.
  6. Nehmen Sie evtl. Einstellungen (z. B. an der Papiergröße) vor und klicken Sie dann unten rechts auf "Weiter".
  7. Drücken Sie unten links auf das grüne Pluszeichen "Scannen".
  8. Die gescannten Seiten werden über den Kopierer/Drucker ausgegeben
  9. Wenn Sie "Drucken" auswählen, wird der Auftrag ausgegeben und der Vorgang beendet.

Scannen in Datei

  1. Legen Sie das Buch mittig auf.
  2. Stecken Sie den USB-Stick rechts oben am Panel-PC ein. Auf dem Stick wird für die gescannten Dateien ein Verzeichnis „zeta“ angelegt.
  3. Wählen Sie die gewünschte Sprache durch Antippen im Sprachauswahlfeld.
  4. Lesen Sie die Nutzungsbestimmungen und stimmen Sie zu.
  5. Wählen Sie im Auswahlfeld „Dateiformat“ durch Antippen das gewünschte Format aus. Im Feld „Multipage“ können Sie bei „TIF“ und „PDF“ eine Multibilddatei erstellen. Dies ist ein Dokument, das aus mehreren Seiten besteht.
  6. Drücken Sie auf „WEITER“, es erscheint der Bildschirm „Meine Scans“.
  7. Tippen Sie auf das grüne Plus, um einen Scan auszulösen.
    Beim nächsten Scan werden die angezeigten Seiten automatisch gespeichert. Möchten Sie dies nicht, klicken Sie vorher auf "Löschen".
  8. Direkt auf der Oberfläche können die Ausschnittsrahmen mittels der kreisförmigen Anfasser frei verschoben werden. Überlappungen sind nicht möglich. So lassen sich die Bilder bei Bedarf manuell beschneiden
  9. Unter "Optionen" können Sie die Einstellungen verändern.
    Durch Antippen der Schaltfläche „Neu“ wird ein Bildschirm geöffnet, in dem Sie ein neues Dokument erstellen können.
  10. Zum Abschluss drücken Sie die Schaltfläche „Speichern“ und danach auf "Beenden". Nun können Sie den USB-Stick entnehmen.