09.01.2017 – Aktueller Tipp,Ausstellungen

Ausstellung im Bibliotheksfoyer: "Mein Augenblick"

Der Verein Lebenshilfe Wesermarsch für Menschen mit Behinderung e.V. wurde am 3. Dezember 1970 gegründet mit der Idee, eine Einrichtung für Kinder mit geistiger Behinderung zu schaffen, die ihnen größtmögliche Selbstständigkeit ermöglicht. Im Jahr 1976 eröffnete die Tagesbildungsstätte als erste Einrichtung des Vereins.

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Tagesbildungsstätte entstanden Portraits von SchülerInnen, MitarbeiterInnen und Weggefährten. In Tonaufnahmen sprechen sie über den Augenblick, der ihre Zeit dort geprägt hat. Zusammen ergeben sie ein eindrucksvolles Dokument des Miteinanders ganz unterschiedlicher Menschen in der Lebenshilfe.

Die Ausstellung ist vom 9. bis zum 30. Januar zu den Öffnungszeiten der Bibliothek im Foyer zu sehen. Der Eintritt ist frei.