Karl-Jaspers-Bibliothek

Die Universitätsbibliothek Oldenburg und die Stiftung Niedersachsen haben im Jahr 2009 die Arbeitsbibliothek des in Oldenburg geborenen und aufgewachsenen Philosophen Karl Jaspers gemeinsam erworben. Sie steht der nationalen und internationalen Jaspers-Forschung und insbesondere der 2012 an den Universitäten Heidelberg und Oldenburg begonnenen Arbeit an der „Kommentierten Gesamtausgabe der Werke, des Nachlasses und der Briefe von Karl Jaspers“ zur Verfügung. Die Bibliothek ist hierfür von immensem Wert, denn:

„Was die Bibliothek insgesamt kostbar macht ist das Faktum, dass Jaspers grundsätzlich mit dem Bleistift gelesen hat. Die Bücher sind voller Anstreichungen und Glossen. Man kann darin erkennen, was ihm für seine Arbeit wichtig war, wie weit er Autoren genau gelesen hat, und wo er damit aufgehört hat.“ (Aus: Brief von Dr. Dr. h. c. Hans Saner an Ltd. Bibl.-Dir. H. Havekost vom 15. 6. 1991)

Die insgesamt rund 12.000 Bände sind im Karl-Jaspers-Haus in Oldenburg aufgestellt. Dabei wurde die Aufstellungsordnung so beibehalten, wie sie von Jaspers hinterlassen und von seinem letzten Assistenten Hans Saner übernommen wurde. Hans Saner hat sie nach Jaspers‘ Tod durch Neuauflagen der Werke Jaspers‘ und Sekundärliteratur zu Person und Werk ergänzt.

Eine detaillierte Darstellung zur Karl-Jaspers-Bibliothek finden Sie in folgendem Beitrag:

Hans-Joachim Wätjen: "Er hat mit dem Bleistift gelesen…". Die Bibliothek von Karl Jaspers als Quelle für die Forschung. In: Offener Horizont. Jahrbuch der Karl Jaspers-Gesellschaft. Hrsg. von Matthias Bormuth. 1/2014. S. 59-71.

Katalog der Karl-Jaspers-Bibliothek

Die Bestände der Bibliothek sind in einem eigenen Katalog recherchierbar:

Nutzungsbedingungen

Die Karl-Jaspers-Bibliothek ist nicht öffentlich zugänglich.

Anfragen zur Nutzung und zu Führungen richten Sie bitte an das Fachreferat Philosophie der Universitätsbibliothek:

Die Nutzung ist der Karl-Jaspers-Forschung und -Editionsarbeit vorbehalten.
Bei berechtigtem Interesse können Bücher zur Vor-Ort-Nutzung in der Mediathek der Universitätsbibliothek bereitgestellt werden.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

 

Foto: Daniel Schmidt (BIS)

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Kontakt und Führungen

Dr. Oliver Schoenbeck

Raum B 3-304
0441/798-4257
oliver.schoenbeck@uni-oldenburg.de

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Standort der Sammlung

Die Bibliothek befindet sich im Karl-Jaspers-Haus, Unter den Eichen 22 in Oldenburg.


Foto: Daniel Schmidt (BIS)

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}